Anzeige

Aktuell in der Mitte und im Süden teils Regen, teils Schnee

Agrartipp, 15.12.2017

Radarbild von Freitag, 15.12.2017 um 00.40 Uhr

Das Radarbild zeigt aktuell in der Mitte und im Süden zum Teil stärkere Signale mit Regen in Flachland und Schnee oberhalb etwa 400 bis 600 m. Niederschlagsfrei ist es aktuell im Norden. Sonst ist der Himmel über Deutschland meistens wolkenverhangen und nur selten zeigen sich einige Sterne.

Heute und am Wochenende kommt es gebietsweise zu weiteren Niederschlägen und Schauern, die zum Teil bis in tiefere Lagen mit Schnee vermischt sein können. Im Bergland bleibt es winterlich. Die Niederschlagsmengen erreichen dabei pro Tag regional zwischen 5 und 10 Liter pro Quadratmeter. Chancen auf längere trockene Abschnitte bestehen im Norden und Nordosten.

Auf Montag überquert uns vermutlich von der Nordsee ein ausgedehnteres Niederschlagsgebiet, wobei bei leichter Milderung im Norden und in der Mitte aus den Flocken meistens wieder Tropfen werden. Im Südosten sollte es winterlich bleiben.

 

 

 

 

Tatsächliche Verdunstung in Liter pro m²

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige