Anzeige

Sonne und Wind - ein mitunter schmerzhafter Mix

Österreich-Biowetter, 19.06.2017

Biowetter Österreich für den 19.06.2017

Ein Sonnenbrand kommt nicht nur bei hochsommerlichen Temperaturen - an diese "Weisheit" sollten in Zukunft all diejenigen denken, die sich auch bei mäßig warmen Temperaturen zu lange und / oder ungeschützt der Sonne aussetzen.

Vor allem wer sich auf Höhenlagen oder bei Wind der Sonne aussetzt, kann schnell mit einem schmerzhaften Sonnenbrand bestraft werden.

Ein windiger Sonnentag lässt unserem Körper die Temperatur um einige Grad kühler erscheinen, die Stärke der Sonne gerät dann schnell in Vergessenheit. Allerdings nur solange, bis sich die gerötete Haut schmerzhaft zu Wort meldet...

Wer auf Nummer sicher gehen will, greift daher am besten frühzeitig zur Sonnencreme oder wählt, wie hier unser Kollege, eine schützende "arabische" Kopfbedeckung.

Weitere Tipps zum Thema Sonnenbrand gibt es hier zu lesen!

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:


Anzeige

Wetter-Meldungen

Anzeige