Biowetter Wiesbaden - Auswahl

  Donnerstag, 2. Oktober 2014
 
Das Biowetter: Heute sinken Luftmassen aus größeren Höhen relativ schnell zum Boden ab. Dabei lösen sich die Wolken meist langsam auf. Es treten vermehrt Erkältungskrankheiten auf. Auch migräneartige Erscheinungen sind relativ häufig zu beobachten. Besonders bei dieser Wetterlage treten auch seelische Störungen auf.
         
Krankheit/Symptom Belastung      
Psychopathie sehr stark Tagesverlauf Deutschland  
Erkältungskrankheiten stark Tagesverlauf Deutschland  
Migräne stark Tagesverlauf Deutschland  
Reizbarkeit Tagesverlauf Deutschland  
Kopfschmerzen Tagesverlauf Deutschland  
Schizophrenie Tagesverlauf Deutschland  
Blutungen Tagesverlauf Deutschland  
reduz. Schlaftiefe Tagesverlauf Deutschland  
subj. Beschwerden Tagesverlauf Deutschland  
Bronchitis Tagesverlauf Deutschland  
Spasmen Tagesverlauf Deutschland  
Thrombose Tagesverlauf Deutschland  
Traumat. Enzephalitis Tagesverlauf Deutschland  
Unfallbereitschaft Tagesverlauf Deutschland  
Embolie Tagesverlauf Deutschland  
Hypotoner Kollaps Tagesverlauf Deutschland  
Appendizitis Tagesverlauf Deutschland  
Entzündliche Prozesse Tagesverlauf Deutschland  
Pneumonie Tagesverlauf Deutschland  
Neurosis Tagesverlauf Deutschland  
Glaukom Tagesverlauf Deutschland  
Herzinfarkt schwach Tagesverlauf Deutschland  
Stumpfschmerz Tagesverlauf Deutschland  
Herzinsuffizienz schwach Tagesverlauf Deutschland  
Psych. Depressionen Tagesverlauf Deutschland  
Rheumatische Beschwerden Tagesverlauf Deutschland  
Epilepsie Tagesverlauf Deutschland  
Koliken Tagesverlauf Deutschland  
Reaktionszeit Tagesverlauf Deutschland  
         


mehr

Wetter Nachrichten


Meldungen




E-Book-Tipp

„Reise durch das Wetter“: Der perfekte Begleiter für Ihren nächsten Flug. Der Reiseführer für Himmel und Wolken erklärt was vor Ihrem Flugzeugfenster zu sehen ist. Jetzt als E-Book zum Download! Donnerwetter.de-E-Book