Anzeige

Chefsache: Abhärtung im Selbsttest

Fit bei jedem Wetter, 19.08.2014

donnerwetter.de Geschäftsführer ohne Schuhe unterwegs.

Nach unserer Serie über Abhärtungsmethoden für den Körper hat donnerwetter.de-Geschäftsführer Dr. Karsten Brandt nun den Selbstversuch gewagt.

Barfuß durch die Botanik, auch für den passionierter Jogger (joggt seit 14 Jahren fast täglich) eine vollkommen neue Erfahrung. Sonst barfuß in der Freizeit nur wenig unterwegs ("iih, Fußpilz!"), will er schon bereits nach kurzer Zeit ohne Schuhe das Barfußlaufen im Wald nicht mehr missen.

Kein Fußmodel, dafür gut durchblutet!

Der 30-minütige Barfußlauf über Stock und Stein brachte insgesamt ein wunderbar naturnahes Gefühl mit sich - nur auf spitzsteinigen Waldwegen stößt der ungeübte und hornhautlose Barfußgänger schon mal an sein Grenzen. Dafür wird hier die Konzentration gefordert, da man mehr zu Boden schauen und seine Schritte koordinieren muss.

Waldwege mit spitzen Steinen - hier ist Konzentration gefragt.

Das Beste am Barfußspaziergang aber: Selbst zwei Stunden später und bei einer Außentemperatur von 8 Grad C - immer noch warme, gut durchblutete Füße!

Den donnerwetter.de-Obersten hat nun die Sucht gepackt. In Zukunft wird er sich das zweite Paar Schuhe für die Ausflüge ins Grüne sparen können, in der Stadt bleiben Schuhe allerdings weiterhin angesagt.

 
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige