Anzeige

Klimatisches Paradies?

Fit bei jedem Wetter, 12.11.2014

Ausstellung 'Eiszeitjäger' - So lebte es sich vor 14.000 Jahren.

Die Frau etwa 25 Jahre alt, der Mann zwischen 35 und 45.

Man staunte vor etwa 100 Jahren nicht schlecht, als man bei Bonn die Gebeine zweier Menschen fand. Das Ungewöhnliche: Neben den sterblichen Überresten wurden auch Grabbeigaben gefunden, Kunstobjekte aus Geweih und Knochen.

Wie sich später herausstellte: Das Pärchen wurde nicht in naher Vergangenheit, sondern vor etwa 14.000 Jahren beigesetzt - in der letzten Eiszeit!

Skelette von Bonn-Oberkassel -
Bild: LVR-LandesMuseum Bonn (Jürgen Vogel)


Die aktuelle Ausstellung im LVR-LandesMuseum Bonn befasst sich mit dieser Zeit, in der Mammuts gejagt und Fellkleidung selbst hergestellt werden musste.

Auch wir haben die Ausstellung rund um das Leben in der letzten Eiszeit besucht und können einen Besuch ausdrücklich empfehlen; besonders Kindern wird im Rahmen der Ausstellung "Eiszeitjäger" eine Menge geboten.

Gezeichnete Landschaft in der letzten Eiszeit
- Bild: Dario Koch

Doch war das Leben in der Eiszeit ein "klimatisches Paradies", wie es die Ausstellung übermitteln möchte?

Diese Aussage betrachten wir als sehr spekulativ, denn bei durchschnittlichen Julitemperaturen von 12 °C und Januartemperaturen um -5 bis 0 °C war es eisig kalt; der Boden quasi als Permafrostboden gefroren.

Aufgrund der geringen Feuchtigkeit in der Atmosphäre gab es sicherlich wenig Regen und Wolken, stattdessen viel Sonne; allerdings dürfte die Mückenplage im Sommer, wie man sie in Finnland oder östlich des Urals im Sommer kennt, auch qualvoll gewesen sein.

Uneingeschränkt zu empfehlen: Ausstellung "Eiszeitjäger" im LVR-LandesMuseum Bonn.

Ob Paradies oder nicht: Die heutigen Menschen in Bonn sind nach DNA-Tests kaum mit dem aufgefundenen Pärchen verwand. Die Lappen in Nordfinnland weisen laut Tests dagegen eine deutlich größere Übereinstimmung mit dem 14.000 Jahre alten Paar auf.

 

Ausstellung "Eiszeitjäger"

LVR-LandesMuseum Bonn,

Colmantstr. 14-16,

53115 Bonn

 

Öffnungszeiten:

Montag geschlossen

Dienstag-Freitag sowie an Sonn- und Feiertagen: 11 bis 18 Uhr

Samstag: 13-18 Uhr

 

Eintritt:

Erwachsene 8 Euro, ermäßigt 6 Euro

Gruppe Erwachsene (ab zehn Personen) 6 Euro

Studenten bis 27 Jahre, 6 Euro / Studenten ab 27 Jahren, 8 Euro

Kinder / Jugendliche bis 18 Jahre kostenlos

Schulklassen kostenlos

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige