Anzeige

Vorsicht in den Zeckenhochburgen!

Zecken-Wetter, 19.06.2015

Vor allem im nassen Süden tummeln sich die Blutsauger.

Große Unterschiede bei der Zeckenaktivität in Deutschland: Besonders in Ost- und in Süddeutschland besteht durch Niederschläge aktuell ein sehr hohes Risiko, sich einen der Blutsauger einzufangen.

In den trockenen Gebieten im Norden und Westen ist das Zeckenrisiko deutlich geringer, aber immer noch als "mäßig" einzustufen.

Auf unserem Zeckentuch fanden wir in den feuchten Gebieten Deutschlands bis zu 13 Zecken in 15 Minuten.

Hier finden Sie unser aktuelles Biowetter!

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Kalender

-Anzeige-
Wetter-Kalender 2018
Meteorologischer Kalender 2018 Mit eindrucksvollen Fotos und Erklärungen meteorologischer Phänomene! weitere Infos