Anzeige

Ausschließlich zweistellige Tageshöchstwerte und trocken

Deutschland-Wetter, 10.11.2014

Bis zu 16 Grad mild

In der kommenden Nacht lockern auch die Wolken im Osten und Süden oft auf und es bleibt weitgehend trocken. Im Norden und Westen ist es meist locker bewölkt, zeitweise auch sternenklar und es bleibt ebenfalls trocken. Hier und da kann sich Nebel oder Hochnebel bilden. Die Temperatur sinkt auf 8 Grad in Görlitz und 4 Grad im Westerwald.

lockere Bewölkung

 

Am Dienstag wird es vielerorts wieder freundlicher als am Vortag. Die Sonne kann sich bei trockenem Wetter häufiger zeigen. Dabei behalten die Wolken insgesamt allerdings meist die Oberhand und sind vor allem im Süden und Osten auch gebietsweise dicht. Die Temperatur steigt auf 11 Grad am Pfälzer Wald und auf sehr milde 16 Grad in München.

häufiger Sonnenschein

 

Vielen Menschen bekommt das zur Zeit teils sehr milde Wetter weniger gut, welche Auswirkungen auf Körper und Geist bestehen, erfahren Sie im aktuellen Biowetter.

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige