Anzeige

Besonders im Norden viele Wolken

Deutschland-Wetter, 19.06.2014

Im Süden zeigt sich häufig die Sonne

Am heutigen Nachmittag ziehen im Norden weiterhin häufig dichte Wolken durch, die hier und da für etwas Regen sorgen können. Von der Mitte bis in den Süden zeigt sich dagegen häufig die Sonne und es bleibt weitgehend trocken. Vor allem am Alpenrand sind aber auch einzelne Schauer und Gewitter möglich. Die Temperatur liegt bei 16 Grad an der Ems und rund 26 Grad im Alpenvorland.

Von der Mitte bis in den Süden meist freundlich

 

Am Abend ziehen im Norden weiterhin oft dichte Wolken durch, viel Regen ist jedoch nicht zu erwarten. In der Südhälfte ist es mehrheitlich aufgelockert bewölkt und trocken. Die Abendwerte liegen bei 22 Grad im Raum Freiburg und etwa 14 Grad an der Müritz.

Teils dichte Wolken, aber kaum Regen

Kurzwettervorhersagen, sogenannte Nowcastings sind prima aus den generierten Wettersymbolen ablesbar.

 
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige