Anzeige

heiß, heißer Freitag

Deutschland-Wetter, 17.07.2014

Kaum Wolken und verbreitet blauer Himmel bei meist hochsommerlichen Temperaturen

In der kommenden Nacht sind bei häufig klarem Himmel die Sterne meist gut zu beobachten. Vor allem im Osten bis hoch zur Ostsee ziehen teils auch dichtere Wolkenfelder durch, dazu bleibt es trocken. Die Temperatur sinkt bis Sonnenaufgang auf 17 Grad in Köln und etwa 12 Grad an der Müritz.

Häufig sternenklar

In Freiburg wird eine sternenklare Nacht erwartet.

 

Der morgigen Freitag praktisch überall ein perfekter Sommertag mit verbreitet rund 15 Sonnenstunden. Neben sehr viel blau können am Himmel nur hier und da lockere Quellwolken stören, sonst bleibt es, bei 26 Grad an der Nordsee und verbreitet 32 Grad in Berlin-Brandenburg, sowie im Oberrheingraben und in der Kölner Bucht, überall trocken.

Verbreitet 15 Sonnenstunden

 

Um über die prognostizierten Ozonwerte auf dem laufenden zu bleiben, können Sie sich mit Eingabe Ihres Ortes einfach die Werte anzeigen lassen.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:


Anzeige

Wetter-Meldungen

Anzeige