Anzeige

Morgen neuer Regen?

Deutschland-Wetter, 20.03.2017

Milde Nacht

In der folgenden Nacht fällt unter dichten Wolken zunächst überwiegend im Norden, im weiteren Nachtverlauf auch über dem Westen zeitweise Regen. Trocken, wenn auch meist stark bewölkt bleibt es bis zum Morgen voraussichtlich nur im Süden, hier kann die Bewölkung hier und da auch etwas auflockern. Die Temperatur sinkt auf milde 10 Grad in Köln und bis 5 Grad in Mittelfranken.

 

Der Dienstag zeigt sich verbreitet stark, nur hier und da auch mal etwas aufgelockert bewölkt, es bilden sich wiederholt Schauer. Ab den Nachmittagsstunden klingen die Niederschläge aus Nordwesten ab und oft heitert es dann auch auf. Die Temperatur steigt auf 8 Grad in Emden und bis 14 Grad in Görlitz.

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:


Anzeige

Wetter-Meldungen

Anzeige