Anzeige

Regen- oder Schneeschauer, im Süden Schnee, teils windig

Deutschland-Wetter, 12.11.2007

Wetterlage
Zwischen Tief „Tilo“ über dem Baltikum und einem Hoch bei den Britischen Inseln gelangt mit einer kräftigen Nordströmung kalte und wolkenreiche Luft nach Deutschland. Sie sorgt verbreitet für Regen, im Süden und Osten auch für Schnee. Dazu ist es vor allem im Norden und in Hochlagen teils stürmisch.

Montag
Heute ziehen bei wechselnder bis starker Bewölkung verbreitet Regen-, Graupel oder Schneeschauer durch, im Südosten kommt es zu Schneefall. Gebietsweise scheint aber auch die Sonne, am freundlichsten ist es nachmittags an den Küsten und westlich des Rhein. Bei 0 Grad am Alpenrand bis 9 Grad auf den Ostfriesischen Inseln ist es teilweise noch windig, in einigen Hochlagen sind stürmische Böen möglich, an der Nordsee gibt es schwere Sturmböen.

Dienstag
Am Dienstag halten sich meist dichte Wolken und es regnet wieder häufig, teils auch stark. Vom Süden bis zur Mitte fällt teils Schnee. Auflockerungen sind bevorzugt von der Ostsee und bis zur Niederlausitz möglich. Die Höchstwerte liegen bei 0 Grad in Südostbayern und bis 7 Grad an der Nordsee, dazu ist es vor allem im Südosten noch teils stürmisch.

Mittwoch
Am Mittwoch schneit es im Süden und in der Mitte weiter. Im Norden sind neben Wolken örtlich auch Auflockerungen möglich und bis auf einzelne Schneeregen oder Schneeschauer bleibt es weitgehend trocken. Es werden 0 bis 5 Grad erreicht.

Donnerstag
Am Donnerstag bleibt e im Süden des Landes weiter stark bewölkt mit Schneefall, sonst bleibt es größtenteils trocken, Auflockerungen sind aber selten. Im Süden herrscht bei -3 bis 0 Grad teilweise Dauerfrost, im Norden wird es dagegen langsam milder, hier liegen die Temperaturen bei maximal 9 Grad. In der Nacht zum Freitag kann es im Süden strengen Frost mit unter -10 Grad geben!

Freitag
Am Freitag liegt der Norden und die Mitte unter dichten Wolken, aus denen etwas Regen fällt. Im Süden ist es wolkig aber meist trocken, bei -4 bis -1 Grad aber sehr kalt. Sonst werden 1 bis 7 Grad, an der See bis 10 Grad erreicht.

Samstag
Am Samstag kommt es neben Wolken auch häufig zu Sonnenschein, nur an den Küsten bleibt es meist noch wolkig oder trüb, aber meist trocken. Die Höchstwerte liegen bei -3 bis 9 Grad.

  Andrea Hornberg
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige