Anzeige

Sommerlicher Start in die Woche?

Deutschland-Wetter, 17.07.2016

Wo Gewitter drohen

In der folgenden Nacht sind im Süden anfangs noch gebietsweise Schauer und Gewitter möglich. Über dem übrigen Bundesgebiet ist es dagegen verbreitet sternenklar oder nur leicht bewölkt, im Nordosten und Osten zieht oft lockere Bewölkung durch, dabei bleibt es trocken. Stellenweise bildet sich Dunst oder Nebel. Die Temperatur sinkt auf 15 Grad in München und bis auf 11 Grad im Vogtland.

verbreitet sternenklar

 

Am Montag ist es im Süden neben heiteren Abschnitte auch oft stark bewölkt und es können sich sowohl Schauer als auch Gewitter entwickeln. Im übrigen Bundesgebiet scheint hingegen häufig die Sonne bei oft nur lockeren Wolken und teils auch wolkenlosem Himmel. Einzelne Schauer sind jedoch an der Ostsee möglich, sonst bleibt es trocken. Die Temperatur steigt auf 21 Grad in Stralsund und 26 Grad am Oberrhein.

viel Sonnenschein

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter

 

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:


Anzeige

Wetter-Meldungen

Anzeige