Anzeige

Sonnige Aussichten für den Südwesten

Deutschland-Wetter, 05.10.2016

Während sich der Südwesten auf viele Sonnenstunden freuen kann, sieht es im Nordosten Deutschlands eher wolkig aus.

Am Mittag und frühen Nachmittag zeigt sich der Himmel im Süden Deutschlands heiter bis überwiegend sonnig. An der Ostseeküste und entlang der Elbe sind hingegen Schauer möglich. Dort ist der Himmel teils stark bewölkt oder bedeckt. 

Die Temperaturen liegen unter der 15-Grad-Linie. Die Tiefsttemperatur finden wir in Bayern bei um die 10 Grad C und die Höchsttemperatur mit um die 14 Grad C im Rheinland.

Am Nachmittag und frühen Abend ziehen im Südwesten einige Wolken auf. Auch im Westen ist der Himmel zeitweise leicht bewölkt. Im Bereich der Elbe und in Brandenburg zeigt sich der Himmel meist bedeckt und Schauer sind möglich.

Die Temperaturen liegen bei um die 10 Grad C in Thüringen und sonnigen 14 Grad C an der Nordseeküste.

 

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Kalender

-Anzeige-
Wetter-Kalender 2018
Meteorologischer Kalender 2018 Mit eindrucksvollen Fotos und Erklärungen meteorologischer Phänomene! weitere Infos