Anzeige

Sturmtief Susanna zieht heran

Deutschland-Wetter, 09.02.2016

Abends sinkt die Schneefallgrenze

Es besteht eine aktuelle Unwetterwarnung vor dem Tief Susanna für den Südwesten unseres Landes vor Orkanböen (Schwarzwald). Hier die Warnkarte für ganz Deutschland:

sa(75)

Heute Nachmittag ziehen weitgehend dichte Wolken übers Land hinweg und es fällt zum Teil kräftiger und auch langanhaltender Regen. Die Temperatur liegt bei 7 Grad in Oberfranken und um 11 Grad in München. Der Wind weht stark und zum Teil auch stürmsich.

mild, nass, windig

 

Heute Abend bleibt es überwiegend stark bewölkt, hier und da sind aber auch Auflockerungen möglich. Es fällt zeitweise, zum Teil kräftiger, im Stau der Alpen auch ergiebiger Regen, besonders in höheren Lagen fällt auch zunehmend Schnee. Der Wnd weht oft stark, zum Teil auch stürmisch. Die Abendwerte liegen bei 9 Grad in Leipzig und 3 Grad am Pfälzer Wald.

verbreitet nasskalt und windig

 

Am Mittwoch verbreitet stark, im Norden und Osten teils aufgelockert bewölkt, hier oft trocken, sonst zeitweise Regen, teils Schneeregen oder Schnee, 2 bis 8 Grad.

Am Donnerstag im Norden und Osten wechselnd, teils stark bewölkt, weitgehend trocken, sonst meist dichte Wolken und zeitweise Regen, teils Schneeregen oder Schnee, 1 bis 7 Grad.

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige