Anzeige

Von Nordwesten her Wolken mit Regen

Deutschland-Wetter, 14.09.2005

Wetterlage:
Von Nordwesten her zieht ein Tiefausläufer mit Wolken und Regen herein, im Süden bleibt es noch freundlich.

Mittwoch
Heute bleibt es zunächst meist freundlich, teils ist es aber auch recht wolkig. Von Norden her breitet sich langsam Regen aus, der erst am späten Abend den Main erreicht. Der Regen schwächt sich aber zugleich im Laufe der Zeit ab. Im Nordwesten werden im Regen nur etwa 17 Grad erreicht, sonst liegen die Höchstwerte zwischen 19 und 23 Grad. In der Nacht ist es überall in Deutschland stark bewölkt und es kann gelegentlich ein wenig regnen. Dabei sinkt die Temperatur auf 16 bis 12 Grad.

Donnerstag
Am Donnerstag gibt es in ganz Deutschland viele Wolken, die nur vereinzelt auflockern, es kommt gelegentlich zu etwas Regen oder Regenschauern. Dabei werden nur 14 bis 19 Grad, am Oberrhein örtlich auch bis 22 Grad, erreicht.

Freitag
Am Freitag ist vor allem in der Nordhälfte mit Regen zu rechnen, der besonders am Nordrand der Mittelgebirge sehr ergiebig sein kann. Am Nachmittag lässt der Regen in der Norddeutschen Tiefebene dann wieder nach. Im Mittelgebirgsraum kommt es wiederholt zu Schauern. Im nördlichen Schleswig-Holstein bleibt es weitgehend trocken, aber meist bedeckt. In Süddeutschland scheint bei trockenem Wetter dagegen auch öfter die Sonne. Die Höchstwerte liegen zwischen Münsterland und Uckermark teils nur bei 10 Grad, im Küstenumfeld werden 13 bis 15 Grad erreicht. Südlich der Mitte des Landes werden 15 bis 19 Grad erreicht, südlich der Mainlinie meist sogar 20 bis 24 Grad.

Samstag
Am Samstag kommt es im Süden und Osten noch zu etwas Regen, im Norden und Westen setzt sich aber trockenes und teils heiteres Wetter durch. Im Norden liegen die Höchstwerte bei etwa 15 Grad, im Süden bei 10 bis 14 Grad, im äußersten Südosten kann es mit bis zu 19 Grad aber deutlich wärmer werden.

Sonntag
Am Sonntag wieder freundlicher bei häufigem Sonnenschein, in Küstennähe und in Alpennähe aber mehr Wolken und gelegentlich ein wenig Regen, 14 bis 18 Grad.

Montag
Am Montag meist heiter bis wolkig, aber im Süden noch etwas Regen, 17 bis 21 Grad, im Süden etwas kühler.
  Michael Kienzle
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige