Anzeige

Vorsicht Glättegefahr!

Deutschland-Wetter, 02.01.2015

Niederschlagsgebiet zieht von Nordwest nach Südost

Heute breiten sich die dichten Regenwolken von Nordwesten her auch in die Südosthälfte des Landes aus, dazu kann es durch den anfangs noch teils gefrorenen Boden stellenweise gefährlich glatt werden. Im Laufe des Nachmittags lockert die Bewölkung von Nordwesten her wieder auf, dabei bleibt es dann trocken. Die Temperatur steigt auf 1 Grad am Pfälzer Wald und bis 8 Grad an der niederländischen Grenze.

teils gefrierende Nässe

 

Wird der Samstag auch so nasskalt oder ist Besserung in Sicht?

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige