Anzeige

Wird aus dem Regen bald Schnee?

Deutschland-Wetter, 12.11.2017

In welchen Regionen es glatt werden kann

In der kommenden Nacht fällt vor allem im Süden, aber auch im Osten gebietsweise Regen, Schneeregen oder Schnee, sonst ist es oft locker bis aufgelockert und zumeist trocken. Im Nordseeumfeld ist es oft stark bewölkt und es bilden sich hier einzelne Schauer. Die Temperatur sinkt auf 7 Grad in Wilhelmshaven und bis 0 Grad im Thüringer Becken. Es besteht zum Teil Straßenglätte durch Schnee oder überfrierende Nässe!

 

Am Montag halten sich über Sachsen und dem Süden der Republik meist dichte Wolken aus denen gebietsweise Regen, Schneeregen oder Schnee fällt. Im großen Rest der Bundesrepublik kann sich wiederholt die Sonne zeigen und es ziehen überwiegend nur lockere Wolkenfelder durch, dabei bleibt es von einzelnen Ausnahmen abgesehen auch trocken. Die Temperatur steigt auf 4 bis 9 Grad. Es besteht zum Teil Straßenglätte durch Schnee oder überfrierende Nässe!

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter 

 
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige