Anzeige

Wo es die Nacht über trocken bleibt

Deutschland-Wetter, 11.12.2017

Morgen oft Schneefall

In der kommenden Nacht ist es in einem breiten Streifen vom Südwesten bis nach Ostdeutschland weitgehend trocken, hier kann es hin und wieder auch etwas auflockern. Im großen Rest der Republik fällt unter dichten Wolken hingegen immer wieder Regen, teils auch Schneeregen oder Schnee. Örtlich besteht Glättegefahr! Die Temperatur sinkt auf 6 bis 1 Grad.

 

Am Dienstag ist es meist stark bewölkt, Auflockerungen sind am ehesten im Südwesten möglich, hier ist es auch überwiegend trocken. Im übrigen Bundesgebiet fällt hingegen zeitweise Regen, Schneeregen oder Schnee. Es besteht teils erhöhte Glättegefahr! Die Temperatur erreicht nasskalte 2 bis 7 Grad.

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige