Deutschland-Wetter


Anzeige


  Mittwoch
 
  4
7
2
7
2  
  1
 
  Karten-Ansicht
 


  Die Wetterlage
 
Ein atlantischer Tiefausläufer zieht südostwärts über Deutschland hinweg und sorgt für meist nasskaltes Wetter. Von Nordwesten lockert es im weiteren Verlauf jedoch wieder auf.

  Wetter Montag
 
Am Montag im Westen und Nordwesten abklingende Niederschläge und mögliche Auflockerungen, sonst überwiegend stark bewölkt, zeitweise Regen, Schneeregen oder Schnee, 2 bis 7 Grad.

  Regional-Wetter
 
Ort suchen:





Das Wetter in Deutschland

Tiefausläufer mit Schnee oder eher Regen?

Oft gefährlich glatt!

In der kommenden Nacht ziehen kompakte Wolken mit teils kräftigem Regen, Schneeregen oder Schnee von Nordwest nach Südost. Besonders im Süden und Osten besteht bei Ankunft des Tiefausläufers verbreitet Glättegefahr, in der ersten Nachthälfte bleibt es hier jedoch noch weitgehend trocken. Die Temperatur sinkt auf 6 Grad in Cuxhaven und bis -3 Grad im Umland von München.

 

Am Montag klingen die Niederschläge im Westen und Nordwesten nach und nach ab und es sind hier Auflockerungen möglich, sonst bleibt es aber überwiegend bei starker Bewölkung und es fällt zeitweise Regen, Schneeregen oder Schnee. Die Temperatur steigt auf 2 bis 7 Grad.

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt
mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Kalender

-Anzeige-
Wetter-Kalender 2018
Meteorologischer Kalender 2018 Mit eindrucksvollen Fotos und Erklärungen meteorologischer Phänomene! weitere Infos