Anzeige

So bewahren Sie an warmen Tagen einen kühlen Kopf!

DG-Biowetter, 17.05.2017

Biowetter DG für den 17.05.2017.

Die Eisheiligen sind seit Montag Geschichte und schon greift der Sommer so richtig in die Vollen: Richtig warm wird es vor allem heute und am Donnerstag, am Mittwoch sind Höchstwerte um 25 °C möglich.

Nicht nur, wer bei diesen Temperaturen in einem stickigen Bürogebäude "gefangen" ist, sollte nun einen kühlen Kopf bewahren.

Hier unsere coolen Tipps für warme Tage!

Bild: Marcel Lentz

 

Nicht nur genug, sondern richtig trinken!

Bei (Hoch-)sommertemperaturen empfiehlt sich, mindestens einen halben Liter Flüssigkeit pro Stunde zu trinken. Süße Limonaden löschen der Durst nicht und auch Alkohol ist als Durstlöscher ungeeignet. Trinken Sie Mineral- oder Stille Wässer, ungesüßte Fruchtsäfte oder Tees! Letztere können (und sollten), auch wenn es weniger erfrischend ist, warm getrunken werden. Bei eiskalten Getränken muss der Körper nämlich Energie aufwenden, um die Flüssigkeit auf Körpertemperatur zu bringen - das Resultat: Sie schwitzen noch mehr!

 

Leicht essen!

Die Grillwurst in Ehren, aber bei Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad C schmecken frische Früchte doch auch nicht schlecht, oder? Obst wie Wassermelonen frischen zudem noch Ihren Flüssigkeitshaushalt auf! Sehr salzige Speisen sollten an heißen Tagen dagegen gemieden werden.

 

Abkühlungsoase schaffen!

Es muss nicht direkt der Luxuspool im Garten sein. Selbst ein kleines Planschbecken, eine Gartendusche oder eine kalte Dusche im Bad sorgen schnell für eine erfrischende Abkühlung.

Mit sportlichen Höchstleistungen und Nachlässigkeit beim Eincremen mit Sonnenmilch ist an Tagen wie diesem und dem morgigen auch niemandem geholfen.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige