Anzeige

Erkältungszahlen sinken weiter

Grippe-Wetter, 20.03.2017

Statt Infekte lassen nun eher Pollen die Nasen laufen.

Die  Nasen laufen in dieser Woche kräftig. Schuld daran ist in den meisten Fällen allerdings nicht eine Erkältung sondern vielmehr der rege Pollenflug.

Mit den steigenden Temperaturen geht die erkältungsträchtige Zeit nun ihrem  Ende entgegen. Im Laufe der Woche erreichen die Erkältungszahlen teils die 6-Prozent-Marke.

Hier geht es zu unserem regionalen Grippewetter!

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Kalender

-Anzeige-
Wetter-Kalender 2018
Meteorologischer Kalender 2018 Mit eindrucksvollen Fotos und Erklärungen meteorologischer Phänomene! weitere Infos