Anzeige

Nach Allianz und norwegischem Staatsfond

Klima, 07.12.2015

Schluss mit fossilen Brennstoffen - auch Münster wird ein Stück grüner.

Der große Versicherer Allianz hat es vor kurzem angekündigt, der norwegische Staatsfonds bereits beschlossen - nun sagt auch die westfälische Stadt Münster fossilen Energien den Kampf an.

Als erste Kommune Deutschlands zieht Münster nun ihr Kapital aus "klimaschädlichen Industrien" ab.

Neben dem Verkauf von RWE-Anteilen, stößt die Stadt auch Aktien von Unternehmen ab, die Atomenergie erzeugen oder Energie nicht nachhaltig nutzen.

Der finanzielle Druck auf Unternehmen mit nicht nachhaltiger Energienutzung nimmt zu.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Kalender

-Anzeige-
Wetter-Kalender 2018
Meteorologischer Kalender 2018 Mit eindrucksvollen Fotos und Erklärungen meteorologischer Phänomene! weitere Infos