Anzeige

Alpenstraßenbericht

Alpenpässe, 19.06.2008

Österreich:
Die Autobahnen und Hauptdurchzugsstraßen sowie die Berg- und Passstraßen sind ohne witterungsbedingte Behinderungen befahrbar.

Der Flexenpass ist bis Mitte Oktober, immer montags bis samstags, in der Zeit von 21:00 Uhr bis 06:00 Uhr, zwischen Kreuzung Alpe Rauz und der Passhöhe wegen Bauarbeiten gesperrt.

Das Nassfeldjoch ist wegen Tunnelarbeiten auf italienischer Seite bis Freitag, 20. Juni, 9:00 Uhr gesperrt.


Schweiz:
Die Zufahrten zu den Straßentunnels und Autoverladestationen sowie die offenen Pässe sind normal befahrbar.

Der St. Gotthardtunnel ist wegen Instandhaltungsarbeiten von Donnerstag, 19. Juni, 20:00 Uhr, bis Freitag, 20. Juni, 5:00 Uhr, in beiden Richtungen gesperrt. Der PKW-Verkehr wird über den St. Gotthard-Pass umgeleitet.


Italien:
Die Brennerautobahn und die übrigen Hauptdurchzugsstrecken sind ungehindert befahrbar.


Frankreich:
Der Larche ist für Fahrzeuge über 3,5 t von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr gesperrt.

Der Mont-Cenis ist nach starken Regenfällen wegen Straßenschäden auf italienischer Seite vorübergehend gesperrt. Auf französischer Seite ist die Zufahrt möglich bis zum 'Lac du Mont-Cenis'.

Weiterhin Wintersperre hat: Agnel.



Quelle: ADAC Verkehrsredaktion




  Oliver Hellkötter
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:


Anzeige

Wetter-Meldungen

Anzeige