Anzeige

Bis 100 Sporen / m³

Pollenflug, 11.11.2015

Milde Temperaturen sorgen für ungewöhnlich hohe Sporenbelastung.

Das ungewöhnlich milde Wetter hält weiter an. Pollen befinden sich allerdings nicht in der Luft, wenige aufgewirbelte Altpollen können stellenweise noch unterwegs sein.

Schimmelsporen sind tagsüber aktuell in Konzentrationen bis 100 Sporen / m³ Luft nachweisbar. Vor allem in ländlichen Gebieten sowie bei Ernte- und Feldarbeiten kann die Zahl aber auch darüber liegen. In den Nächten sinken die Werte dann meist ab.

Für den November sind die Sporenwerte ungewöhnlich hoch; erst ab Ende des Monats ist im Rahmen einer kurzen sporen- und pollenfreien Phase ein deutlicher Rückgang zu erwarten.

Im Dezember ist, vorausgesetzt, zum Ende des Monats wird es kurzzeitig kalt, mit den ersten Haselpollen zu rechnen. Wir halten Sie über unser Pollenflugwetter stets auf dem Laufenden.
 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige