Anzeige

Hasel lässt sich noch etwas Zeit

Pollenflug, 04.01.2017

Schnee und Eis gewähren Allergikern nochmals eine Schonfrist.

Der Kaltlufteinbruch mit Schnee und Eis verzögert den Einsatz des Haselpollenfluges. Erst nach dem Ende der Kaltluftperiode, voraussichtlich gegen Ende des Monats, ist mit dem ersten nennenswerten Haselpollenflug zu rechnen. Schnee und Schneeregen verhindern bis dahin größere Pollenansammlungen in unserer Atemluft.

Sporen sind aktuell ebenfalls kaum in der Luft vertreten.

Hier finden Sie die Pollenflug-Prognosen für Ihre Region.

 Bild: Sarah Bertram

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige