Anzeige

Milde Temperaturen auch in der nächsten Woche

Pollenflug, 15.11.2015

Haselpollenflug noch im November?

Das ungewöhnlich milde Wetter veranlasst viele dazu, ein paar Gedanken über den Klimawandel zu verlieren. Gut so, denn so kann es nicht weiter gehen.

Bislang reagiert die Pflanzenwelt auf die ungewöhnliche Milde nicht; denn bevor es zu einer erneuten Blüte kommen kann, müssen zwei biochemische
Schalter aktiviert werden:

Einerseits sind die Tage zu kurz, so dass die Pflanzen merken, dass es noch zu früh ist für die Blüte. Andererseits fehlt ihnen die Kältephase.

Pflanzen starten nämlich nicht nur aufgrund von Wärme ihr Blühprogramm sondern auch wegen einer mindestens ein- bis zweiwöchigen Kältephase. Fehlt diese, "legt die Pflanze nicht los".

Aus diesem Grund wird es in diesem Jahr vor Dezember auch keinen Haselpollenflug geben.

In der kommenden Woche setzt sich das milde Wetter fort. Weiterhin finden sich daher ungewöhnlich viele Schimmelsporen in der Luft.

Die Pollensituation bleibt weiterhin entspannt. Es finden sich nur wenige Efeu- und Zedernpollen in der Luft, die für die meisten Pollenallergiker aber kaum Relevanz haben.

Hier geht es zu unserem aktuellen Pollenflugwetter!

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige