Anzeige

Mit Allergie in das neue Jahr?

Pollenflug, 02.01.2015

So hoch sind derzeit die Belastungen durch Hausstaubmilben!

Die niedrige absolute Außenfeuchte reduziert die Hausstaubmilbenbelastung im Innenbereich.

Die Allergiebelastung dürfte daher eher gering sein. Die Milderung in der zweiten Wochenhälfte geht dann mit einem Feuchtesprung einher. Die Belastungen dürften zum Ende der Woche dann wieder stark ansteigen.

Unser Tipp: Lüften Sie nun häufig Ihre Schlafräume und hängen Sie die Bettwäsche am Morgen in die reinigende Frostluft!

Hier geht es zu unserem aktuellen Biowetter!

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige