Langfrist-Prognose Warburg, Westfalen

Trend-Prognose Warburg, Westfalen für Juni

Trend-Prognose
Langfrist-Prognosen versuchen einen Eindruck vom weiteren allgemeinen Wetterverlauf zu geben. Zur Erstellung werden auch statistische Daten verwendet: Bestimmte Wettersituationen lösen oft ähnliche Wetterabläufe aus.

1. Drittel Juni
(Daten Region Warburg, Westfalen)
Tendenz Deutschland:
langjährige
Mitteltemperatur (in °C)
17°   Diese Dekade ist wärmer, aber es ist auch mit erhöhtem Niederschlag zu rechnen. In dieser Dekade scheint die Sonne eine Stunde länger als im langjährigen Mittel.
erwartete
Abweichung
+1°  
langjähriges
Niederschlagsmittel
2 mm
pro Tag
 
erwartete
Abweichung (in %)
+1 %  
2. Drittel Juni
(Daten Region Warburg, Westfalen)
Tendenz Deutschland:
langjährige
Mitteltemperatur (in °C)
18°   Diese Dekade ist kühler und es ist mit weniger Niederschlag zu rechnen. Die Sonne scheint eine Stunde weniger als im langjährigen Mittel.
erwartete
Abweichung
-2°  
langjähriges
Niederschlagsmittel
1 mm
pro Tag
 
erwartete
Abweichung (in %)
0 %  
3. Drittel Juni
(Daten Region Warburg, Westfalen)
Tendenz Deutschland:
langjährige
Mitteltemperatur (in °C)
19°   Diese Dekade wird kühler und der Niederschlag fällt höher aus als im langjährigen Mittel. Die Sonne scheint ungefähr gleich lang wie im langjährigen Mittel.
erwartete
Abweichung
-2°  
langjähriges
Niederschlagsmittel
2 mm
pro Tag
 
erwartete
Abweichung (in %)
+1 %  

mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Warnungen

Vorwarnung zur
Unwetterwarnung:
VORABINFORMATION UNWETTER vor ORKANBÖEN

für die Region: Kreis Höxter
komplette Warnung

Markantes Wetter:
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN

für die Region: Kreis Höxter
komplette Warnung

Wetterwarnung:
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

für die Region: Kreis Höxter
komplette Warnung

Wetterwarnung:
Amtliche WARNUNG vor FROST

für die Region: Kreis Höxter
komplette Warnung
3

Wetter-News

mehr

Wetter-Radar

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Liebe ist wie ein Glas, das zerbricht, wenn man es zu unsicher oder zu fest anfasst."

    Russisches Sprichwort