Anzeige

Saisonstart in den Alpen

Wintersport, 07.12.2015

Wann sinkt die Schneefallgrenze?

Während in den Alpen in der letzten Woche vielerorts die neue Skisaison eröffnet wurde, lassen die erhofften Schneefälle noch verbreitet auf sich warten. In den Hochlagen oberhalb von 2000 m liegt jedoch meist schon ausreichend Schnee und eine gewisse Besserung auch für die tiefer liegenden Skipisten ist in Sichtweite, denn etwa ab Wochenmitte zeigen die aktuelle Modelle ein Absinken der Schneefallgrenze auf teils rund 1000m, jedoch wird sich der Schnee dort voraussichtlich nur vorübergehend halten, zumal die 0-Grad-Grenze meist um 200 bis 400 m höher liegt. Trotz allem, Besserung ist in Sicht!

Google Streetview-Wagen im Schnee - Bild: Achim Otto

 

Wintersportmöglichkeiten bis Sonntag:

Mittelgebirge: keine Wintersportmöglichkeiten

deutsche Alpen: nur in den höchsten Lagen Wintersportmöglichkeiten

Westalpen Frankreich und Schweiz: nur in den Hochlagen ab etwa 2000 m, sonst noch sehr eingeschränkte Wintersportmöglichkeiten

österreichische Alpen: nur in den Hochlagen ab etwa 2000 m, sonst noch sehr eingeschränkte Wintersportmöglichkeiten

italienische Alpen: nur in den Hochlagen ab etwa 2000 m, sonst noch sehr eingeschränkte Wintersportmöglichkeiten

Hier finden Sie unsere aktuellen Schneehöhen!

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige