Anzeige

Wintereinbruch bringt Winterspaß

Wintersport, 07.12.2017

Schneefallgrenze sinkt bis ins Flachland

Die Lage in den deutschen Wintersportgebieten wird sich in den kommenden Tagen deutlich verbessern, denn einerseits sinkt die Schneefallgrenze am Wochenende bis in tiefe Lagen, andererseits ist es auch im weiteren Verlauf kalt genug, dass sich der gefallene Schnee zumindest oberhalb von 500m ü. NN halten kann. Besonders im Stau der Nordalpen und in den südlichen Mittelgebirgen werden einige cm Neuschnee zu erwarten sein. Etwas weniger gut, aber dennoch mit ausreichend Schnee zum Skifahren und Rodeln, zeigt sich nächste Woche die Situation in den anderen Deutschen Mittelgebirgen. Voraussichtlich werden aber auch die Schneekanonen noch für zusätzlichen Schnee sorgen. Kalt genug ist es in jedem Fall.

Hier geht es zu unseren aktuellen Schneehöhen!

verschneite Landschaft
  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Kalender

-Anzeige-
Wetter-Kalender 2018
Meteorologischer Kalender 2018 Mit eindrucksvollen Fotos und Erklärungen meteorologischer Phänomene! weitere Infos