Anzeige

Dichte Wolken über Deutschland

Sat Europa, 11.11.2007

Vom Nordmeer strömt über die Nordsee kalte Luft nach Deutschland. Über der Nordsee und Norddeutschland ist auf dem Satellitenbild vom Sonntagmittag lockere Schauerbewölkung zu erkennen. Der größte Teil Deutschlands liegt jedoch unter den dichten Wolken des Tiefs 'Urs', das sich mit der Nordwestströmung rasch nach Südosten bewegt. (Bildquelle: NERC Satellite Receiving Station, Dundee University, Scotland, http://www.sat.dundee.ac.uk/)
  Michael Kienzle
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige