Anzeige

Ein Hochdruckgebiet zwischen den Wolken über Mitteleuropa

Sat Europa, 08.12.2008

Die Wolken der Ausläufer des Tiefs 'Sabrina' über dem Nordmeer liegen heute von Skandinavien bis nach Polen und weiter westlich bis zu den Britischen Inseln und auf dem Atlantik hinaus. Auch über der Iberischen Halbinsel befindet sich ein Tief mit vielen Wolken. Zwischen diesen beiden Tiefdruckgebieten hat sich über den Alpen das Hoch 'Paolini' etabliert, das heute zumindest von Südfrankreich und Südwestdeutschland bis nach Italien für wolkenärmeres und trockenes Wetter sorgt. Morgen ziehen die Ausläufer von Tief 'Sabrina' weiter nach Südosten und errreichen dann Mitteleuropa. Damit fließt auch wieder kühlere Luft nach Deutschland ein. (Bildquelle: Copyrigt EUMETSAT, NERC Satellite Receiving Station, University of Dundee)
  Simon Trippler
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Kalender

-Anzeige-
Wetter-Kalender 2018
Meteorologischer Kalender 2018 Mit eindrucksvollen Fotos und Erklärungen meteorologischer Phänomene! weitere Infos