Anzeige

Gewitter im Osten der USA

Satellitenbild, 15.11.2006

In der Osthälfte der USA entsteht derzeit ein Tief mit Höhenkaltluft. Dabei entstehen sehr kräftige Gewitter, die enorme Regenmengen von bis zu 100 Liter auf den Quadratmeter in nur 6 Stunden bringen können.
  Daniel Hogh-Lehner
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige