Anzeige

Mitteleuropa - wechselhaft, von Norden Wetterberuhigung

Sat Europa, 08.12.2005

In weiten Teilen Europas überwiegt Tiefdruckeinfluss. Über den westlichen Alpen ist das kleine Tief „Zeo“ zu erkennen, es verlagert sich nach Südosten und bringt morgen von Italien bis zu den Balearen sowie an der Nordküste Afrikas teils kräftige Niederschläge. In Skandinavien sorgt das Hoch „Anke“ für ruhiges Wetter, am Freitag dehnt sich Hochdruckeinfluss auf Mitteleuropa aus.
  Daria Hoppe
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Kalender

-Anzeige-
Wetter-Kalender 2018
Meteorologischer Kalender 2018 Mit eindrucksvollen Fotos und Erklärungen meteorologischer Phänomene! weitere Infos