Anzeige

Satellitenbild

Satellitenbild, 13.07.2017

Zwischenhocheinfluss

Das Hoch über den Niederlanden hat in Deutschland zu einer Wetterbesserung geführt. Neben lockeren Wolken, die sich vor allem in der Nordhälfte halten, scheint auch verbreitet die Sonne. An den Alpen haben sich zu Tagesbeginn noch einige dichtere Wolken des gestrigen Tiefs gestaut.

Morgen ziehen von Frankreich und den Britischen-Inseln neue Wolken ins Land und sorgen gebietsweise für Regengüsse und örtliche Gewitter.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:


Anzeige

Wetter-Meldungen

Anzeige