Anzeige

Satellitenbild

Satellitenbild, 04.11.2017

Wetterverschlechterung naht

In Verbindung mit einer Kaltfront die uns morgen von West nach Ost überqueren wird, fällt in Teilen Deutschlands reichlich Regen. In der einströmenden Polarluft sinkt die Schneefallgrenze im Schwarzwald und an den Alpen am Sonntagabend auf unter 1000 m.

Das Tief über Portugal sorgt in Südwesteuropa für teils kräftige Schauer und Gewitter. Möglicherweise könnte es in der Nacht auch mal bei uns blitzen und donnern.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige