Anzeige

Satellitenbild

Satellitenbild, 28.12.2017

Wetterküche Atlantik

Der Blick auf den Atlantik verheißt nichts Gutes. In den nächsten Tagen werden weitere Tiefdruckgebiete mit ihren Schlechtwettergebieten und Windfeldern nach Mitteleuropa steuern und für unbeständiges Wetter sorgen. Bei deutlicher Milderung geht der Schnee bis in die Hochlagen in Regen über. Die Pegelstände der Flüsse steigen an.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige