Anzeige

Tief 'Birgitta' westlich vor Großbritannien

Sat Europa, 04.01.2008

Westlich der Britischen Inseln liegt am Freitag Mittag das Tiefdruckgebiet 'Birgitta'. Dieses Tiefdrucksystem wandert nun in östlicher Richtung weiter und bringt auch in Deutschland heute Nacht und morgen neben vielen Wolken Schnee und gefrierenden Regen. Auch über der Nordsee liegen dichte Wolken. Sie gehören zu einer alten, von einem Tief im Mittelmeer abgelösten Okklusion, die gestern in Mitteleuropa für gefrierenden Regen sorgte. (Bildquelle: NERC Satellite Receiving Station, Dundee University, Scotland, http://www.sat.dundee.ac.uk/)
  Simon Trippler
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige