Anzeige

Tief 'Rafaela' vs. Hoch 'Giesbert'

Sat Europa, 07.10.2008

Tief 'Rafaela' hat mit seinen Wolken Großbritannien erreicht. Die Kaltfront bringt dabei Wolken und Regen bis auf die Iberische Halbinsel. Weiter westlich auf dem Atlantik findet man nur wenige Wolken, nur ein paar kleine Schauerzellen sind zu sehen. Für wieder dichtere Wolken sorgen dagegen die Ausläufer eines Tiefs bei Island und die Reste einer Warmfront von Südnorwegen bis Polen. Über der Ostsee scheint unter dem Einfluss von Hoch 'Giesbert' bei nur wenigen Wolken häufig die Sonne, auch am Mittelmeer ist es unter Hochdruckeinfluss eher nur leicht bewölkt. (Bildquelle: Copyrigt EUMETSAT, NERC Satellite Receiving Station, University of Dundee)
  Simon Trippler
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige