Anzeige

Tief südlich von Australien

Satellitenbild, 12.11.2008

Über den meisten Teilen Australiens gibt es derzeit nur wenige Wolken, vor allem in Küstennähe sind einige Schauerwolken zu finden. Südlich des Kontinents liegt jedoch ein Tief, dessen Kaltfrontbewölkung weit ins Landesinnere gezogen ist. An der Südküste Westaustraliens folgt in kühlerer Luft flachere Bewölkung, die am leichten Grauton zu erkennen ist.

(Bildquelle: NERC Satellite Receiving Station, Dundee University, Scotland, http://www.sat.dundee.ac.uk/)
  Michael Kienzle
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige