Anzeige

Wirbelsturm 'Gael' entfernt sich zögerlich von Madagaskar

Satellitenbild, 08.02.2009

Der tropische Wirbelsturm 'Gael' liegt zur Zeit mit seinem Zentrum bereits einige 100 Kilometer östlich von Madagaskar und zieht noch weiter in südöstliche Richtung. Dadurch hat sich der Wind auf der Insel deutlich beruhigt. Besonders im Norden entwickeln sich allerdings, unter vielfach hochreichender Bewölkung, weiterhin teils kräftige Schauer und auch Gewitter. Im Süden ist es dagegen bei meist lockerer Bewölkung überwiegend trocken.

Bildquelle: DWD/Eumetsat
  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige