Anzeige

Astrowetter für Dienstag, den 08.12.2015

Sternenhimmel, 07.12.2015

Geminiden Spezial - die Sternschnuppen kommen!

Bis zum 17. Dezember lohnt sich der Blick in den Himmel ganz besonders: Der Geminden-Strom macht bis dahin, natürlich vorausgesetzt das Wetter spielt mit, unzählige Sternschnuppen mit dem bloßen Auge erkennbar.

Der Höhepunkt der Geminiden-Schauer wird in der Nacht vom 13. auf den 14. Dezember erreicht, bis zu 120 Sternschnuppen ziehen dann pro Stunde vorbei. Ihren Namen haben die Geminiden-Schauer vom Sternbild Zwillinge (lat.: gemini). Jedes Jahr Anfang Dezember treffen Meteore aus diesem Sternbild auf die Erdatmosphäre und verglühen in etwa 100 km Höhe.

Wer die Geminiden in diesem Jahr verpasst, braucht auf den nächsten Sternenschauer nicht allzu lange warten. In der Nacht auf den 23. Dezember erreichen die Ursiden, die mit einer Dichte von nur 20 Meteoren / Stunde allerdings deutlich schwächer als die Geminiden sind, unsere Erdatmosphäre.

Am Dienstag steht der Mond im Zeichen Skorpion.

Mondkalender, Dienstag 08.12.2015
Mondaufgang: 04:27 Uhr
Monduntergang: 14:39 Uhr
Tendenz: abnehmend
Mondphase: abnehmende Sichel

 

Sonnenkalender, Dienstag 08.12.2015
Sonnenaufgang: 08:01 Uhr
Sonnenuntergang: 15:55 Uhr
Tageslänge: 07 Stunden 54 Minuten

Sternenbeobachtern sei der Wohnmobilhafen am  Weißen Stein, direkt am Donnerwetter.de-Wetterpark, empfohlen!

Hier befindet sich eine der dunkelsten Stellen Deutschlands.

In herrlichem Eifelpanorama lässt es sich hier mit Fahrzeug und Zelt bzw. mit  Wohnmobil  /Kastenwagen campieren und ungestört die Sterne beobachten (Strom inklusive).

Die Nutzung von Dusche und WC kann nach Anfrage zusätzlich mitgebucht werden.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Kalender

-Anzeige-
Wetter-Kalender 2018
Meteorologischer Kalender 2018 Mit eindrucksvollen Fotos und Erklärungen meteorologischer Phänomene! weitere Infos