Anzeige

Kein Winter ohne Zecken

Tier-Wetter, 08.12.2015

Ganzjährige Belastungen sind mittlerweile die Regel.

Milde und feuchte Winter sorgten nach dem Jahr 2005 dafür, dass erstmalig ganzjährig im nahezu gesamten Bundesgebiet ein bestimmter Zeckentyp unterwegs ist, der Hunde an der Hundemalaria (Babiose) erkranken lässt. Seit diesem Jahr finden sich Hundezecken nicht nur im Alpenraum, dem Balkan und den Mittelmeerländern sondern in ganz Mitteleuropa.

Sehen Sie hier die europäische Zeckenbelastung bis Mitte Dezember!

Für viele Hunde endet die Krankheit tödlich. Milde Winter, wie auch in diesem Jahr, lassen die Blutsauger weiter leicht aktiv sein; auch wenn das Risiko einer Krankheitsübertragung eher gering ist.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Kalender

-Anzeige-
Wetter-Kalender 2018
Meteorologischer Kalender 2018 Mit eindrucksvollen Fotos und Erklärungen meteorologischer Phänomene! weitere Infos