Anzeige

Milderung sorgt für Anstieg

Tier-Wetter, 10.02.2015

Wann vermehrt Zecken zu befürchten sind, erfahren Sie hier!

Die Belastung durch Zecken steigt mit der Milderung deutlich an. Im Flachland werden tagsüber 5-8 Grad C gemessen.

Nachts liegen die Werte noch um 0 Grad C. Trotzdem gibt es schon Zeckenaktivität. Hundebesitzer sollten ab jetzt wieder aufpassen und den Hund auf Zecken absuchen -  zumindest im Flachland.


 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige