Anzeige

Bis Donnerstag immer wieder Regen

aktuell, 10.02.2002

Wetterentwicklung

Ein Tiedruckgebiet zieht über Mitteleuropa hinweg. Es bringt besonders über Deutschland viel Regen. Zudem treten zwischen Nordsee und Mittelgebirgen einzelne Sturmböen bis 100 km/h auf.
In den nächsten Tagen bleibt es wechselhaft und es regnet immer wieder. Erst zum neuen Wochenende Wetterberuhigung.

Wetter Montag

Köln und Düsseldorf : immer wieder Regen, 10-12 Grad
Mainz : wolkig, später Schauer, 12 Grad
Sonst nördlich der Mittelgebirge Dauerregen bei 10-12. Südlich davon Vormittags Wechsel zwischen Sonne und Wolken. Nachmittags ähnlich wie nördlich der Mittelgebirge Regen und Regenschauer. Werte im München 12 Grad, in Freiburg 13 Grad, in Karlsruhe 14 Grad.

Wetter Dienstag

Wieder Schauer nördlich der Mittelgebirge und Regen südlich des Mains. Werte um 12 Grad

Wetter ab Mittwoch

Schauerwetter im ganzen Land bei 10-12 Grad tagsüber und 6-8 Grad nachts.
Ab Donnerstag langsame Wetterberuhigung und langsamer Temperaturrückgang. Ein Hoch bestimmt wahrscheinlich das Wetter am kommenden Wochenende.

www.unwetter.de
  Karsten Brandt
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige