Anzeige

Hochdruckwetter über das Wochenende hinaus

aktuell, 02.01.2002

Wetterentwicklung

Nach den sehr wechselhaften Wetterbedingungen der letzten Wochen und Tage beruhigt sich das Wetter für längere Zeit. Es wird unter einem Hoch ruhiges Wetter geben. Bis weit in den Januar hinein bleibt es sonnig und trocken.

Wetter Donnerstag

Sonnenschein im ganzen Land. Nur ganz im Nordosten über Rügen und an der Oder zeitweise bewölkt. Werte um 0 Grad tagsüber im Flachland und –3 Grad in den Mittelgebirgen. Nachts um –10 Grad verbreitet. In Bayern und in ungünstigen Lagen auch unter –15 Grad.

Wetter Freitag

Sonnig und trocken bei Werten um –3 Grad tagsüber und –10 Grad nachts. Im Süden vereinzelt –15 Grad.

Wetter ab Samstag

Es bleibt in den nächsten Tagen sonnig und trocken und frostig. Keine Wetteränderung in Sicht ....

www.unwetter.de
  Karsten Brandt
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige