Anzeige

'Keine atomares Risiko für Bevölkerung.'

aktuell, 09.02.2017

Explosion auf nordfranzösischem AKW-Gelände Flamanville.

Am Donnerstagmorgen gegen 10 Uhr hat sich laut Medienberichten im nichtatomaren Bereich des nordfranzösischen AKW Flamanville eine Explosion ereignet.

Von einem atomaren Risiko für die Bevölkerung wollen die zuständigen Behörden zwar nicht sprechen; genaue Angaben, was zu der Explosion geführt haben könnte und welche Bereiche der Anlage genau betroffen waren, liegen zu Zeit aber auch nicht vor. Mehreren Berichten zufolge hat es mehrere Verletzte gegeben.

Die Karte zeigt den Verlauf der Luftströmung über West- / Mitteleuropa bis kommenden Sonntag (12.02.2017).
 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige