Anzeige

Phänologie Konferenz Kusadasi/Türkei

aktuell, 05.10.2015

Wirkungen des Klimawandels auf die Natur

Phänologie ist die Wissenschaft, die sich mit den Wirkungen des Klimas auf Tier- und Pflanzenwelt beschäftigt. Fachleute aus der ganzen Welt treffen sich an der türkischen Ägäisküste, um über phänologische Netzwerke, Klimaveränderungen und Modellierung von phänologischen Vorgängen, wie der Blüte von Kirsche, Schneeglöckchen oder dem Verhalten von Tieren zu sprechen und zu diskutieren. Besonders im Rahmen des Klimawandels sind solche Veränderungen von großer Wichtigkeit, da die Ernährungsgrundlage des Menschen vom Klima und der Vegetation abhängen.

Der Leiter der Adnan Menderes Universität von Izmir Adnan Bircan eröffnete diese Konferenz heute Vormittag. Er stellte fest, dass seine Region der wichtigste Lieferant von landwirtschaftlichen Produkten ist. So kommen z.B. 60 % aller Feigen weltweit hier aus der Region im Westen der Türkei.

Donnerwetter.de ist auf der Phänologie-Konferenz in der Türkei mit zwei Themen vertreten, einerseits mit der globalen Pollenvorhersage und mit der Prognose der Narzissenblüte in der Eifel für touristische Zwecke.

 
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige