Anzeige

Sonniges Wochenwetter

aktuell, 08.12.2003

Wetterlage:

Zu Beginn dieser Woche bestimmt weiterhin ein Hochdruckgebiet das Wetter. Erst in der zweiten Wochenhälfte wird das Hochdruckgebiet langsam durch Tiefdruckgebiete von Westen ersetzt. Es fließt dann wahrscheinlich milde Meeresluft nach Deutschland ein.

Dienstag

Nur an der Ostsee wolkig oder bedeckt. Sonst scheint meist die Sonne. Höchstwerte um 8 Grad tagsüber am Rhein und an den Küsten. Östlich der Elbe und in den Mittelgebirgen ist es mit 2-4 Grad kühler.

Mittwoch

In der Nacht wieder verbreitet Frost bei 0 Grad an den Küsten und bis zu –10 Grad im Binnenland. Tagsüber nochmals sonnig und trocken. Höchstwerte um 6-9 Grad.

ab Donnerstag

In der Nacht zu Donnerstag gering bewölkt bei 0 Grad an den Küsten und –6 Grad im Binnenland. Tagsüber am Donnerstag von Nordwesten her Wolkenaufzug. Bis zu den Mittelgebirgen ist es bedeckt und es gibt etwas Sprühregen. Bis zum Freitag erreichen die Wolken auch die Alpen. Höchstwerte um 5 Grad.

In den nächsten Tagen windig und mild.

www.unwetter.de
  Karsten Brandt
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Kalender

-Anzeige-
Wetter-Kalender 2018
Meteorologischer Kalender 2018 Mit eindrucksvollen Fotos und Erklärungen meteorologischer Phänomene! weitere Infos