Anzeige

Überraschung zum Wochenende : sommerliches Wetter kommt

aktuell, 19.06.2003

Wetterlage und -entwicklung:
Zum Wochenende gibt es eine Überraschung, denn ein Hochdruckgebiet über Frankreich nähert sich von Westen her Deutschland. Im ganzen Land gibt es daher spätestens am Sonntag Hochdruckwetter. Die Strömung dreht von Nordwest auf Südwest.

Vorhersage für das Wochenende

Freitag
Am Freitag ist es über Ost- und Süddeutschland noch wolkig oder bedeckt. Im Westen und Norden des Landes ist es zeitweise heiter. Schauer fallen im Nordwesten und Norden selten. Werte um 18 Grad im Norden und Osten und 20-22 Grad im Westen. Im Südwesten im Rheintal können auch 23 Grad möglich sein. An den Küsten und im Nordosten ist es windig.

Wetter ab Samstag
Am Samstag ist es östlich der Elbe noch wolkig mit (allerdings seltenen) Schauern. Werte um 20 Grad zwischen Rostock und Dresden.
Im Westen und besonders im Südwesten sonnig und trocken. Rasche Erwärmung auf 26-28 Grad. Besonders im Rheintal werden hochsommerliche Werte erreicht.

Am Sonntag im ganzen Land auch östlich der Elbe hochsommerlich. Bis zu 30 Grad im Südwesten und 27 Grad im Nordosten an den Küsten.

www.unwetter.de
  Karsten Brandt
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Kalender

-Anzeige-
Wetter-Kalender 2018
Meteorologischer Kalender 2018 Mit eindrucksvollen Fotos und Erklärungen meteorologischer Phänomene! weitere Infos